Natalia Fistera

Browsing Category:

Sei dir gut

Pause machen

Sei dir gut geht in die Pause. In die Sommerpause. Gestern war der letzte Schultag meiner großen Kinder. Mein Sohn, der sich mühsam durch die letzten  ...

Weiterlesen

Zeugnistag

Bald ist wieder Zeugnistag. Ist ja jedes Jahr im Sommer so. Spätestens.  Zu unterschiedlichen Zeitpunkten in Deutschland. Und immer wieder hört man Tipps  ...

Weiterlesen

Nähe

Am Wochenende waren wir in Holland zelten. Bomben Wetter. Bomben Zeltplatz. Meine Älteste und ich sind zusammen duschen. Und während ich mich schon anziehe  ...

Weiterlesen

Alltagschaos

Nun habe ich heute Morgen auf dem Weg zum Kindergarten fast einen Unfall gemacht. Ich rase durch die Stadt. Meine to-do Liste mehr vor Augen als meine  ...

Weiterlesen

Gleichgewicht

Ihr Lieben, eins mal vorneweg: Menschen. Sind. Unterschiedlich. Wir sehen unterschiedlich aus. Wir sind unterschiedlich belastbar. Wir haben ein  ...

Weiterlesen

fills and drains

  Ihr Lieben, ich konnte die letzten zwei Wochen nichts Schreiben. Es ging nicht. Ich war so voller Gedanken und Gefühle, die ich gerne – falls  ...

Weiterlesen

Viel zu selten

Ich glaube, nun schlafen sie. Endlich. Langsam dämmert es. Die Fledermäuse beginnen lautlos über den Garten zu segeln. Die letzten Flugzeuge sind im  ...

Weiterlesen

Auf die Freude

Als ich anfing, vor vielen Jahren, mühsam zu lernen mir gut zu sein, hatte ich vor allem eines: Angst. Angst, dass meine Angst größer sein könnte als mein  ...

Weiterlesen
Logo Header Menu