Strecke gemacht

…das Wichtigste für unser anstehendes Familientreffen über Pfingsten ist besorgt! In XL! Da musste ich dann über mich lachen! Was war das für ein Krampf und Kampf damals vor 8 Jahren mit unserer ersten Tochter. Zuckerfrei. Salzarm. Nur Bio. Was war das häufig für ein Stress für mich. Ich bin so dankbar dafür, dass ich gelassener geworden bin. Mit mir. Mit meinem Mann. Mit meinen Kindern. Mit dem Leben. “Better wonderful than perfect” Das war keine leichte Übung für mich. Aber ich freue mich über Erfolge. Die Großen und die Kleinen und merke, das ich viel gelassener und glücklicher bin, wenn ich präsent und nicht perfekt bin. Da freu ich mich aber mal so richtig über mich.
Sei dir gut ❤️

2 Kommentare

  1. Julia

    7. März 2017 at 12:44

    Was für ein schöner kürzer und treffender Text, den ich gerade bei Dir beim Durchstöbern 🙂 gefunden habe! Und der Spruch ist wunderschön passend. So wonderful, das ich ihn mir jetzt für mich gut sichtbar bei uns zuhause aufhängen werde! Danke Dir dafür! ?
    Julia

    1. Natalia

      9. März 2017 at 9:54

      Ich danke dir für’s Stöbern, liebe Julia!

Kommentar verfassen