Über mich

Bildschirmfoto-2016-11-29-um-13.22.42

„Sei dir gut❤️“ – diese Worte sind zu meinem Lebensmotto geworden.

Und ich wünsche dir von Herzen, dass sie auch zu deinem werden. Und zwar richtig: nicht als leere Worthülsen, sondern weil du anfängst, sie in deinem Leben umzusetzen. Weil dir bewusst wird, das du es wert bist, gut zu dir zu sein. Weil du fühlen wirst, wieviel besser und leichter es ist, wenn du gut für dich sorgst. Weil du feststellen wirst: niemand kann dir die Liebe schenken, die dich ganz erfüllt. Das kannst nur du selbst. Indem du dich selbst liebst.

Ich bin Natalia Fistéra und ich habe selbst erlebt, wie schwer es den meisten fällt, sich selbst liebevoll anzuschauen. Ich möchte sogar noch einen Schritt weitergehen: sich selbst anzunehmen.

Doch genau hier liegt der wahre Schlüssel versteckt. Er liegt in dir. Alles, was dich ausmacht, alles was du brauchst, ist in dir. Schon jetzt und schon immer. Manchmal ist dein Potential versteckt. Als würde eine dicke, schwere Decke darüber liegen, die zu schwer ist, um sie zur Seite zu legen. Du kannst dein Potential, deinen eigenen Wert nicht mehr wahrnehmen. Nein, du bist sogar der Ansicht, du hättest gar keinen mehr.

Ich kenne das Gefühl, denn ich habe es selber erfahren. Es ist nicht leicht, alleine die Kraft aufzubringen, diese verschütteten Potenziale ans Tageslicht zu bringen.

Wie ich es geschafft habe? Ich habe mir eine Begleitung gesucht.

Jemanden, der ermutigt. Der anfeuert, aber gleichzeitig auch herausfordert.

Jemanden, der liebevoll die Wahrheit auszusprechen wagte, weil mir die Worte dafür fehlten.

Jemanden, der mir geholfen hat, gut zu mir zu sein. Das war das Schwerste.

So ein “Jemand” wollte ich sein und werden.

Und ich war es auch schon für kleine Menschen und ihre Eltern. Sie haben mich nach meinem Staatsexamen und meiner Tätigkeit als Grundschullehrerin zu einer Ausbildung als systemische Beraterin / Coach motiviert. Und während dieser Zeit habe ich erlebt und erfahren: Menschen zu ermutigen, Ressourcen zu stärken und gemeinsam Potentiale zu heben ist für mich mehr als ein Job. Das ist meine Berufung.

Und dennoch gilt für mich noch jeden Tag: gut zu mir zu sein, ist die größte Herausforderung und gleichzeitig mein größter Schatz. Denn wenn du es schaffst gut zu dir zu sein, hat das große Auswirkungen auf die Menschen, mit denen du dein Leben teilst. Bei mir sind das mein Mann und meine drei Kinder. Unser gemeinsames Leben, unser voller Alltag spornen mich immer wieder an gut zu mir zu sein, auch wenn das gar nicht immer leicht und einfach ist. Aber eines ist es ganz sicherlich: lebenswichtig.

Sei dir gut ❤️