Retreats

Sehnst du dich nach Ruhe und Entspannung?

Danach endlich mal wieder Zeit und Raum für dich zu haben?

Fragst du dich manchmal: “Wer bin ich?”

Dann ist das “Sei dir gut”- Retreat genau das Richtige für dich. Der englische Begriff Retreat bedeutet nichts anderes als eine geplante Ruhepause.

Entspannung. Loslassen. Bei sich ankommen.

Vielleicht ist dir das Gefühl bekannt, dass du den Kontakt zu dir verloren hast. Und das ist kein Wunder, bei all den Anforderungen und Verantwortungen, die du tagtäglich meistern musst.

An diesem Wochenende wirst du Impulse und Methoden an die Hand bekommen, wie du dich im Alltag wieder mehr auf Dich konzentrieren kannst. Dass du dir gut bist, ist die Grundlage für gelingendes Leben. Wenn du gefüllt und genährt bist, kannst du dich verschenken und verschwenden, ohne dass du dabei den Boden unter den Füßen und dich selbst verlierst.

Wenn dein Herz nun laut “JA!” ruft, dann melde dich zu einem der nächsten Retreats an. Es wird ein großartiges Wochenende für dich werden, aus dem du gestärkt zurück in deinen Alltag gehst. Nicht anders. Aber verändert.

Hier kannst du aus zwei Veranstaltungen wählen:

Das sind die Rückmeldungen von einigen Frauen, die im Januar 2018 dabei waren:

„Es war wie ein Kurzurlaub!“

„Der Tag war wunderschön, hat mir sehr gut getan und war sehr vielfältig.“

„Die Offenheit von dir aus dem eigenen Leben zu erzählen – vor allem auch von den gefühlten Niederlagen – kann so anderen zum Segen werden.“

„Die Kombi aus Inputs und Bewegung war super.“

„Welch ein Geschenk heute dabei sein zu dürfen. Ein gelungener Tag auf allen Ebenen!“

„Danke, für die offene Gestaltung von Raum und Zeit. Danke für das Öffnen von Herz und Seele durch Ehrlichkeit und Klugheit.“

Eine Teilnehmerin vom letzten Wochenende war Stephie. Und auf ihrem Blog kannst du nachlesen, wie es ihr auf dem Wochenende ging.

Warum Selbstfürsorge so wichtige ist und wie du dir gut sein kannst, kannst du auf einem “Sei dir gut-Retreat” erfahren und erleben. Melde dich HIER an!